Axel Höfer aus Rödlitz
Sie sind hier: Startseite » Vita

Vita

Studium

Studium Religonspädagogik/Diakon

  • zum Gemeindepädagogen (FS) am Pädagogisch-Theologischen Institut der Kirchenprovinz Sachsen (heute Evangelische Kirche Mitteldeutschland) 09.2004 bis 07.2007
  • Aufbaukurs Religionspädagogik am Theologisch-Pädagogischen Institut der Ev. Fachhochschule in Moritzburg 09.2008 bis 02.2010 Vocation für den Unterricht in den Klassenstufen 1.-4. Grundschule; 5.-10. Oberschule; 5.-8. Gymnasium
  • 02.2008 Diakonenexamen, Landeskirchenamt der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens
  • 05.2008 Einsegnung zum Diakon in Moritzburg

Fernstudium Seelsorger

  • Fernstudium zum Seelsorger (ALH) von 10.2015 bis 05.2017 an der ALH Akademie in Köln. Meine Abschlussarbeit habe ich über das Thema: "Diagnose Ausweglosigkeit - Seelsorge mit Krebserkrankten Menschen" geschrieben.

Weiterbildung und Qualifizierung

  • 1993 Grundausbildung Klavier
  • 1995 Unterricht für Keyboard
  • 1999 Grundausbildung Orgel
  • 2000 D-Abschluss im Bereich Kirchenmusik
  • 1998 bis 2000 Besuch des musischen Profils
  • 2008 Beauftragung als Prädikant
  • 2008 Fortbildung: Ausbildung von Lektoren
  • 2009 Erweiterung zur Verwaltung des Altarsakraments (Abendmahl)
  • September 2011 bis April 2012: Biblisches Hebräisch
  • 2011 Schulung zum AGG für Mitarbeiterin mit Vorgesetztenfunktion
  • 2012 Vorbereitung und Gestaltung von Kasualgottesdiensten (Trauung und Bestattung)

Schulbildung

Grundschule

  • 1990 bis 1994 Grundschule Rödlitz

Mittelschule

  • 1994 bis 2000 Diesterweg Mittelschule in Lichtenstein
  • Realschulabschluss im Jahr 2000
  • Teilnahme am Musisch-Kreativen Profil
  • Teilnahme am Schulchor
  • Praktikum

Praktika und FSJ

  • Freiwilliges Soziales Jahr in der Evangelischen Jugendarbeit im Kirchenbezirk Glauchau (EJA Glauchau) vom 01.10.2003 bis 30.09.2004
  • Praktikum im RPA an der Grundschule Zschocken vom 01.09.2008 bis 31.01.2010
  • 1999 Orgelbau Christian Reinhold, Bernsdorf
  • 1998 rother architekten und igenieure Rödlitz
  • 2000 Teilnahme am 4. regionalen Schultheatertreffen in Zwickau

Arbeitsstellen

  • 1999 als Hilfskantor in der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Rödlitz-Heinrichsort
  • 01.09.2004 bis 31.10.2005 als Jugendmitarbeiter in der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Oberwiera mit SK Schönberg
  • 01.08.2005 bis 31.07.2007 als Mitarbeiter in der Kinder- und Jugendarbeit in der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Hohndorf
  • 01.09.2007 bis 31.07.2011 als Gemeindepädagoge/Diakon in der Ev.-Luth. Kirchgemeinde Mosel mit SK Crossen
  • 01.09.2007 bis heute als Gemeindepädagoge/Diakon in der Ev.-Luth. Kirchgemeinde St. Urban Thurm und versch. Schulen

Referententätigkeit

  • Themeneinheiten zum Jugendmitarbeitergrundkurs bei der EJA Glauchau
  • Fortbildung für Gemeindepädagogen zum Thema: "Kirchenraumpädagogik" in Posterstein
  • Fortbildung für Mitarbeiter im Kindergottesdienst zum Thema: "Musik"
  • Fortbildung für Hauskreisleiter zum Thema: "Andachten und Bibelarbeiten gestalten"

Mitgliedschaften

  • Gemeinschaft Moritzburger Diakone und Diakoninnen
  • Berufsverband Gemeindepädagogik in der Ev.-Luth. Landeskirche Sachsens

Familie

Familienstand und Kinder

  • verheiratet seit 2006 mit Frau Denise Höfer
  • Kinder: 1 Tochter, geboren 2009; 1 Sohn, geboren 2012